👍🏼 Boxen im Hangar ein voller Erfolg (von Christian Feldhaus)

Am Samstag den 20.10.2018 fand in ungew√∂hnlicher Kulisse das erste “Boxen im Hangar” des TUSEM-Essen statt. Der Veranstalter richtete das Turnier zum ersten Mal in seinem¬†43-j√§hrigen¬†Bestehen¬†aus und hat noch viele weitere Ideen rund um das “Olympische Boxen”.

F√ľr dieses Turnier wurde der Flugzeughangar des Flughafens Essen/M√ľhlheim in eine imposante Box-Arena verwandelt. Insgesamt bejubelten und bestaunten am Abend fast 600 boxsportbegeisterte Fans die¬†18, teils hochspannenden K√§mpfe fast aller Alters- und Gewichtsklassen und unter der Teilnahme¬†von 20 Vereinen aus ganz Deutschland.

Zahlreiche Prominente lie√üen sich das Event nicht entgehen. Darunter auch Essens Oberb√ľrgermeister Thomas Kufen, welcher auch die Ehrung des Hauptkampfes √ľbernahm.

Zudem bekam Oliver Quast, Trainer vom TUSEM Essen,¬†von NRW-Pr√§sident Erich Dreke die Goldene¬†Ehrennadel wegen seines √ľber 20-j√§hrigen Engagements als Trainer im Verein und im Boxsport √ľberreicht.

Im Anschluss an die Kämpfe wurde bei der Aftershow-Party noch gemeinsam gefeiert und getanzt.