Vier Hildener Boxer auf Sportlerehrung ausgezeichnet

v.l. Birgit Alkenings, Giano Bern, Bob Miah, Ali Cem Koc und Klivest Hurrmi

An der 40. Sportlerehrung der Stadt Hilden nahmen vier Faustkämpfer des Boxrings teil.

Bürgermeistern Birgit Alkenings zeichnete Giano Bern, Klivest Hurmi und Ali Cem Koc für vordere Plätze auf den Nordrhein-Westfalen Meisterschaften aus. Robert „Bob“ Miah bekam seine Ehrenplakette nicht nur für den NRW-Titel im Halbweltergewicht, sondern auch für seine Goldmedaille auf den deutschen Hochschulmeisterschaften.