Boxring Eupen veranstaltet rekordverdächtiges Turnier

Der königliche Boxring Eupen veranstaltet am 8. Oktober den ersten Leo Plaire Memorial Cup. Mit diesem internationalen Turnier möchte der Club an Leo Plaire erinnern, der den BR Eupen 1930 gründete.

Über 100 Boxerinnen und Boxer aus Belgien, Luxemburg, Holland und Deutschland werden um den Turniersieg in den einzelnen Alters- und Gewichtsklassen kämpfen. Mit dieser Teilnehmerzahl ist der Event nicht nur rekordverdächtig, sondern auch ein absolutes Muss für alle Fans.

Die Veranstaltung findet am 8. Oktober um 16.30 statt. Einlass ist eine Stunde vorher.

Veranstaltungsort ist das Sportzentrum am Stockberger Weg in Eupen / Belgien, ca. 15km von Aachen entfernt.