U17-EM: DBV mit 3 Siegen und 2 Niederlagen

Roland Kubath berichtet aus Kaspovar

Roland Kubath berichtet aus Kaspovar

Roland Kubath berichtet aus Kaspovar

Hallo nach Deutschland!

Anbei fasse ich die Ergebnisse des 3. Kampftags für euch zusammen:

50 kg Mehmet Sor gewinnt gegen Dominik Harwakowski/POL
Mehmet boxte mit viel Übersicht, platzierte mehrfach erfolgreiche Einzeltreffer zum Körper und Kopf im Angriff wie auch im Gegenangriff. Am Punktsieg gab es keine Zweifel.
Nächster Gegner ist Amid Alizada/AZE am 22.06.

70 kg Kevin Rackwitz verlor gegen Naichel Millas/ITA nach Punkten
Mit einer enorm hohen Schlagfrequenz startete der Gegner aus Italien und hielt diese auch fast durchgehend aufrecht, auch wenn er etliche unsaubere Treffer ungeahndet landete. Kevin hielt zwar recht gut mit, aber eine Punktniederlage konnte er leider nicht mehr abwenden.

75 kg Oronzo Birardi gewinnt gegen Dmytro Maidakov/UKR nach Punkten
Oronzo fand erst Mitte der 1. Runde die richtige Einstellung zu dem in Rechtsauslage boxenden Gegner. Im Kampfverlauf beherrschte er zunehmend den Ukrainer, war beweglich und absolut kampfbestimmend im Rückwärtsgang mit provozierenden Scheinangriffen um erfolgreich seine Gegenangriffe durchzusetzen.
Nächster Gegner ist Aliaksei Alfiorau/BLR am 22.06.

80 kg Fabian Thiemke gewinnt gegen Pavel Neveceral/CZE nach Punkten
Den ungestüm und mit heftigen Schwingern angreifenden Gegner hat Fabian ständig sehr gut ins Leere laufen lassen und hat ihn immer wieder mit Kontern aus Körper-Kopf-Kombinationen erschüttert.
Nächster Gegner ist Chiko Yehoshod Korica/ISR am 22.06.

+80kg Henry-André Martynov verliert gegen Timur Slachchinin/RUS nach Punkten
Nach einer ausgeglichenen 1. Runde erhöhte der technisch und taktisch versierte Russe den Druck. Henry hielt zwar tapfer im letzten Durchgang dagegen, aber am Punkturteil gab es nichts zu rütteln.

Desweiteren kämpft am 22.06 um den Einzug ins Viertelfinale
48 kg-Klasse Ahmet Sor gegen Rafayel Hakobyan/ARM

Mit Grüßen vom ganzen Team

Roland Kubath