U19-DM im Boxen: Ab Mittwoch fliegen in Velbert die Fäuste

Große Ehre für den Velberter Box – Club. Erstmals in der langen Vereinsgeschichte wurde durch den Deutschen Box-Verband die Deutsche Meisterschaft der U 19 nach Velbert vergeben.
Geboxt wird ab dem 08. Juni. Das Finale findet am 11. Juni in der Boxhalle Birth statt. Viele Fans kennen die Kulthalle noch aus den Zeiten, als der Velberter BC in der 1. Bundesliga einen Titel nach dem Nächsten gewann.
Die Titelkämpfe finden in den zehn olympischen Gewichtsklassen statt, von 49 kg bis dem Superschwergewicht, der Klasse über 91 kg.
Der DBV gab bekannt, dass 14 Verbände für 92 Boxer ihre Meldungen abgegeben haben.
Stärkster Landesverband ist NRW mit 14 Boxern, gefolgt von Niedersachsen.

Schirmherr des Events ist Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Gute Nachrichten für alle Fans. Wenn alles klappt, wird das Finale im Internet übertragen.

 

Zeitplan

MITTWOCH, den 08. Juni 2016
15.00 Uhr 1. VERANSTALTUNG mit ERÖFFNUNGSFEIER
19.00 Uhr 2. VERANSTALTUNG

DONNERSTAG, den 09. Juni 2016
11.00 Uhr 1. VIERTELFINALE
15.00 Uhr 2. VIERTELFINALE
19.00 Uhr 3. VIERTELFINALE

FREITAG, den 10. Juni 2016
15.00 Uhr 1. HALBFINALE
19.00 Uhr 2. HALBFINALE

SAMSTAG, den 11. Juni 2016
14.50 Uhr Finale mit Siegerehrungen

Eintrittspreise: Vorrunden sind kostenfrei, Halbfinals und Finale jeweils 10 €, Kombiticket 15€.

Meldeliste

Download (PDF, 319KB)