NRWs Teilnehmer für Deutsche Meisterschaft in Erle ausgeboxt

Die Teilnehmer, die Nordrhein-Westfalen auf der deutschen Jugendmeisterschaft vertreten werden, stehen fest.

IMG_3504Einer von ihnen ist Daniel Berger, der in seinem Ausscheidungskampf gegen RF Oberhausens Suraesh Sivatas gewann. Komplimente zum Sieg von Gahmens Leichtgewichtler kamen auch aus der Oberhausener Ecke. „Daniel hat Suraesh arbeiten lassen, sich im richtigen Moment positioniert und dann geknallt. Sein Sieg geht in Ordnung. “

Im Weltergewicht gelang Said Deniz beinahe die Sensation. Denkbar knapp verlor er gegen Westende Hamborns deutschen Meister, Antonio Stefan. Nur aufgrund der besseren dritten Runde setzte sich Antonio gegen das Riesen-Talent aus Hüls durch. „Mehr gerade Schläge“ forderte Antonios Trainer vor der letzten Runde. Die kamen dann auch keine Sekunde zu spät.

Goda Dailydaite mit dem glücklichen Sieger

Goda Dailydaite mit dem glücklichen Sieger

Nazarov Behruz vom DBS 20/50 boxte eine ausgeglichene erste Runde gegen David Dzida. Dann verkürzte er den Abstand und punktete besser als sein Kontrahent aus Leverkusen. Nach den drei Runden freute sich auch Ex-Profiweltmeisterin Goda Dailydaite über Nazarovs Sieg. Wie er hat auch Dailydaite das Boxen beim DBS 20/50 gelernt.
Im Mittelgewicht qualifizierte sich der Bielefelder Samir Talo für die deutsche Meisterschaft, genauso wie sein Vereinskamerad Alexander Sawa Weis im Halbschwer. Beide gewannen vorzeitig durch TKO, nachdem ihre Gegner zweimal angezählt wurden.

NRWs Jugendwart, Josef Gottfried blickt optimistisch in die Zukunft. Für ihn ist Nordrhein-Westfalen für die deutsche Meisterschaft gut aufgestellt.

Die Finalergebnisse:
60kg-A: Sarhad Nouzad, BR Essen, PS über Gorik Petrosyan, BR Düren
60kg-B: Daniel Berger, BC Gahmen, PS über Suraesh Sivatas, RF Oberhausen
64kg-A: Israilov Khavazhi, SW Westende Hamborn, PS über Ozan Ulucan, Bayer Leverkusen
64kg-B: Nazarov Behruz, DBS 20/50 PS über David Dzida, Bayer Leverkusen
69kg-A: Antonyo, Stefan, SW Westende Hamborn, PS über Said Deniz, VfB Hüls
69kg-B: Serhat Parlak, RF Oberhausen, PS über Marco Ikonic, Vorw. Bielelfeld
75kg: Samir Talo, Vorw. Bielefeld, TKO-Rd. 3 PS über Furkan Kilic, BT Duisburg
81kg: Alexander Sawa-Weis, Vorw. Bielefeld, TKO Rd. 3, über Mendim Gaxherri, BSK Ahlen