Kamp-Lintforts Boxer bezwingen Staffel aus Bosnien und Herzegowina

MannschaftsfotoDer BC Kamp-Lintfort gewann den internationalen Club-Kampf gegen Banovici aus Bosnien und Herzegowina mit 14 : 12.

Can Kara brachte Kamp-Lintfort in Führung, die Nikolay Polozij weiter ausbaute. Doch Banovici glich noch vor der Pause aus. Zuerst verlor Özbey Tas, gegen Nedzad Dzinovic, der den Nord-Rheiner regelrecht unter Beschuss nahm. Dzinovic spreizte mit der Führhand Tas‘ Deckung und haute den Cross hinterher. Der junge Kamp-Lintforter konnte sich hierauf nicht einstellen und musste sich geschlagen geben.
Anel Sadikovic boxte den Bosnier Enis Nurmanovic aus der Distanz und hielt den Kampf die ersten beiden Runden offen. Im letzten Durchgang fehlte ihm die Konzentration, um Nurmanovic’ intelligenten Haken-Kombinationen abzuwehren und die Niederlage zu verhindern.

Liridon Klinaku stellte die Führung der Kamp-Lintforter wieder her. NRWs bester Halbweltergewichtler griff aggressiv an und besiegte Haris Mesanovic. Wie eine Hornisse stach er seine giftigen Fäuste in die kaum sichtbaren Lücken, die sich in Mesanovic‘ kompakter Deckung zeigten.

Schwergewichtler Söner Yildiz brachte die Nord-Rheiner endgültig auf die Siegerstraße. Geschickt zog er mit leicht gezirkelten Jabs die Abwehr des Rechtsauslegers Elvir Sendro auseinander und haute die Schlaghand hinterher. Sendro wackelte, fiel aber nicht. Es lag nicht nur an dessen Nehmerqualitäten, denn Yildiz stand etwas zu weit weg vom Gegner, um den entscheidenden „Brumm“ in die Faust zu bekommen. Er korrigierte die Entfernung und riss mit einer gewaltigen Geraden den Bosnier von den Füßen. Klarer Punktsieg für Yildiz.

Kamp-Lintforts reaktivierter Trainer, Christopher Golup bezwang Adnan Mujdzic im letzten Kampf der Veranstaltung und machte das 14 : 12 seiner Staffel über das Team aus Banovici perfekt.

Alle Ergebnisse

Einlage:

50 Kg Sch: Muhammed Köylu, Kamp-Lintfort, PS über Dejan Vidovic, BBC Remscheid,
81 Kg Man: Alexander Vilgelm, Kamp-Lintfort, OW gegen Benmin Avdic, Banovici

Wertung:
87 Kg Jug: Can Kara, Kamp-Lintfort, PS über Feriz Besic, Banovici
66 Kg Man: Nikolay Polozij, Kamp-Lintfort, PS über Jasmir Denanovic, Banovici
71 Kg Man: Nedzad Dzinovic, Banovici, PS über Özbey Tas, Kamp-Lintfort
81 Kg Man: Enis Nurmanovic, Banovici PS über Anel Sadikovic, Kamp-Lintfort
64 Kg Man: Liridon Klinaku, Kamp-Lintfort, PS über Haris Mesanovic, Banovici
83 Kg Man: Mirnes Denadvic, Banovici, Aufgabesieg Rd. 3 über Adis Visnjic, Kamp-Lintfort
91 kg Man: Soner Yildiz, Kamp-Lintfort, PS über Elvir Sendro, Banovici
+91 kg Man: Felix Siebel, Kamp-Lintfort, umentschieden gegen Elvis Smajlovic, Banovici
75 kg Man: Christopher Golub, Kamp-Lintfort, PS über Adnan Mujdi