Der Mai hat es in sich – Boxkämpfe die den Sektor begeistern werden

Am 9. Mai gibt es gleich drei Veranstaltungen im Sektor.

1.) Kamp-Lintfort-Bernovici
International geht es wieder am Nordrhein zu. Der BC Kamp-Lintfort empfängt die Kämpfer der serbischen Boxhochburg Bernovici
Veranstaltungsort ist die Glück auf Halle, Moerser Str. 167 47475 Kamp-Lintfort.
2.) NABV Meisterschaft
Neun Kämpfe sind zur Zeit geplant. Einer davon: Abass Baraou gegen Chihan Chalik. Mehr braucht man nicht zu sagen.
Veranstaltungsort: Dreifachsporthalle, Karl-Mücherweg in 40878 Ratingen
3.) Vergleichskampf in Pulheim
Der BC Pulheim empfängt den SC Colonia 06. Vorsicht Colonia, die Pulheimer können richtig gut boxen!
Veranstaltungsort: Boxhalle (neben ALDI) Steinstraße in 50259 Pulheim

Düsseldorfer Stadtmeisterschaft 16./30. Mai.
Im Mai wird in Düsseldorf wieder Geschichte geschrieben. Der Förderverein Düsseldorfer Box-Vereine veranstaltet am 16. Mai, zusammen mit dem Boxring Düsseldorf, das Halbfinale der Stadtmeisterschaft. Das Finale findet am 30. Mai beim TuS Gerresheim statt.
Die Stadtmeisterschaften der Landeshauptstadt gelten als Geheimtipp unter den Boxexperten. Denn hier bringen die Vereine aus ganz NRW ihre besten Talente an den Start.
Veranstaltungsort:
(HF) Frankenheimhalle, Flinger Broich 5, in Düsseldorf
(Finale) Boxhalle an der Heyestrasse in Düsseldorf

Pokalturnier am 17. Mai: Das westfälische Pokalturnier geht in die 2. Runde. Diesmal gastiert die Traditionsveranstaltung in Dortmund.
Veranstaltungsort: Sporhalle Uhlandschule, Berliner Strasse in Dortmund-Körne

Mai – Boxen im Festzelt (17. Mai) Fester Bestandteil in Kevelaer ist das Boxen im Festzelt. Nicht nur bei schönen Wetter ein Muss!
Veranstaltungsort: Festzelt, Kevelaer Stadtmitte