32 Boxer aus 19 Vereinen kämpfen in Hilden um den Niederrhein-Titel

Am 10. Mai richtet der Boxring Hilden das Finale der Niederrhein-Meisterschaften für Männer und Frauen aus.
Jennifer Langkau, Michael Albert, Kamil Kubina, Robert Miah, Ahmad Berjawi und Maurice Daniel werden für den Boxring Hilden in den Ring klettern.
Weiter Top-Kämpfe warten auf die Besucher. Unter anderem wird Düsseldorfs Wladimir Eichholz gegen den mehrfachen Deutschen Meister und Velberts Bundesliga Star Roman Fress antreten.
Darüber hinaus boxen mit Duisburgs Cihan Calik und dem Wuppertaler Vincenzo Gualterie zwei der besten Weltergewichtler Deutschlands um den NABV-Titel.

Die Veranstaltung findet am 10. Mai, ab 16 Uhr statt. Der Einlass ist eine Stunde vorher.
Der Veranstaltungsort ist die Stadthalle Hilden Arena, Grünstrasse 4 in 40723 Hilden
Eintritt
Ring: Erwachsene 10€, Schüler 5€
Tribüne: Erwachsene 5€, Schüler 3€

Kampfpaarungen