Harun Göktas boxt sich in Neuss zum Sieg

v.l. Harun Göktas, BR Neuss und Timo Minemann, Velberter BC

v.l. Harun Göktas, BR Neuss und Timo Minemann, Velberter BC

Der Boxring Neuss beendete mit dem InterCup sein Veranstaltungsjahr 2013. Dabei waren auch Tamik Dulatov und Harun Göktas, zwei neue Talente in der Mannschaft des Boxrings.

v.l. Tamik Dulatov, BR Neuss und Mohamed Hamani, Mülheim

v.l. Tamik Dulatov, BR Neuss und Mohamed Hamani, Mülheim

Tamik verlor seinen Kampf gegen den Mülheimer Mohamed Haimani nach Punkten. Der kleine Neusser konnte den ständig nach vorn kämpfenden Mohamed nicht aufhalten und musste sich nach Punkten geschlagen geben. Harun Göktas, der zweite Neusser machte es besser. Mit viel Schwung ging er gegen Timo Minemann aus Velbert in den Angriff und erkämpfte sich einen klaren Punktsieg.

Laura Daniels vom BC Kohlscheid kletterte zum ersten Mal in den Ring und musste gleich gegen Mülheims Power-Boxerin, Michele Hatari ran. Mit viel Herz ging Laura in den Kampf. Doch Michele war einfach zu stark für den Neuling aus Kolscheid und gewann vorzeitig.

v.l. Alkisahn Yunusor, Mülheim und Marco Oelze Hilden

v.l. Alkisahn Yunusor, Mülheim und Marco Oelze Hilden

Im Mittelgewicht gab es ein erneutes Aufeinandertreffen zwischen dem Hildener Marco Oelze und Aliksahn Yunusor aus Mülheim. Die beiden Athleten boxten zuletzt im September gegeneinander, mit dem besseren Ende für Yunusor. Oelze brannte darauf für diese Niederlage Revanche zunehmen. Mit viel Zug schlug er in die Angriffe des Mülheimers und traf. Doch dann ging ihm die Puste aus. Yunusor kam mühelos mit seinen Schlägen durch, denn Oelzes Deckung war nicht mehr vorhanden. Entsprechend enttäuscht war Oelze nach dem Kampf „Eigentlich bin ich voll im Training, aber ich hatte einfach keine Luft mehr“, sagte er zu seiner Niederlage.

v.l. Maurice Daniel, BR Hilden und Sebastian Deda, Monheim

v.l. Maurice Daniel, BR Hilden und Sebastian Deda, Monheim

Maurice Daniel vom Boxring Hilden musste sich richtig anstrengen, um gegen den Monheimer Sebastian Deda zu gewinnen. Nach einer verpatzten ersten Runde änderte der Hildener seine Strategie und bearbeitete Deda aus seiner Doppeldeckung mit vielen Kopf- und Körperhaken. Am Ende reichte es für Daniel zu einem knappen Punktsieg.

Alle Bilder in unser Galerie

 

 

Die Ergebnisse
38Kg, Ilias Hankarov, BC Kohlscheid, PS über Erwin Keller, FK Mönchengladbach
46Kg, Mohamed Haimani, BC Mülheim, PS über Tamik Dulatov, BR Neuss
46Kg, Kevin Okkert, Velberter BC, PS über Mohamed El-Hamadi, Essen-Steele
52Kg, (Frau) Michaele Hatari, BC Mülheim, TKO-A Rd. 2 über Laura Daniels, Kohlscheid
75Kg, Aliksahn Yunusor, BC Mülheim, PS über Marco Oelze, BR Hilden
69Kg, Maurice Daniel, Velberter BC, PS über Sebastian Deda, Inter Monheim
60Kg, Sarhad Mouzad, BR Essen, PS über David Dzeda, Bayer Leverkusen
75Kg, Harun Göktas, BR Neuss, PS über Timo Minemann, Velberter BC
75Kg, Omar Sobeh, BC Essen-Steele, PS über Ahmed Bergawi, BR Neuss