Der NABV trauert um Renate Ziesche

Nach schwerer Krankheit verstarb am 5. November Renate Ziesche im Alter von 71 Jahren.
Renate war lange Jahre als Kampfrichterin für den Niederrheinischen Box Verband tätig. Ihre offene Persönlichkeit und ihr lebensfrohes Wesen wirkten ansteckend, in ihrer Nähe konnte es einem nur gut gehen.
Renate hat uns vorgelebt, wie man auch unter schwierigen Umständen ein glückliches Leben führen kann.
Wir werden Renate immer in Erinnerung behalten.

Erich Dreke
Boxsport-Verband Nordrhein-Westfalen

Die Beerdigung ist auf dem NORDFRIEDHOF in 42549 Velbert, Werdener Straße am Samstag, den 16. November 2013 um 9 Uhr.
Ein gemeinsames Kaffetrinken  nach der Trauerfeier ist im Clubhaus des Velberter Box Clubs, Von-Humboldt-Str. 66 in 42549 Velbert – Birth.