Tolle Bezirksmeisterschaft in Moers

Von Thomas Karken

Marcel Hadjali und Sahan Aybay

Ein Kampf auf Augenhöhe: Marcel Hadjali (links) und Sahan Aybay

Am 04. Februar richtete der ABC Rheinkamp im Adolfinum Moers die Bezirks-Meisterschaften aus. 400 fantastische Zuschauer sahen 15 spannende Kämpfe auf einer sehr gut organisierten Veranstaltung.
Leider konnte Moers Schwergewicht Daniel Kowalski krankheitsbedingt nicht starten, sodass Moers Hoffnungen auf Sahan Aybay lagen. Im wahrscheinlich schönsten Kampf des Abends stand Sahan dem amtierenden Deutschen Meister und Nationalstaffelboxer, Marcel Hadjali, Bottrop gegenüber.
Nach einer tollen ersten Runde die Sahan für sich entscheiden konnte, war die zweite ausgeglichen. In der dritten Runde ließ Sahan etwas nach. Am Ende wurde der Kampf mit 2:1 Richterstimmen für den Bottroper Hadjali gewertet. Ein Unentschieden hätte dem Kampfverlauf eher entsprochen. So sah es auch das Bottroper Trainer-Team. Eine tolle Geste zeigte Marcel Hadjali, als er noch im Ring Sahan die Goldmedaille überreichte. Sehr positiv waren die Reaktionen der Fans. Sie wünschen sich viel mehr Boxveranstaltungen für Moers. Auch Moers Bürgermeister Norbert Ballhaus war begeistert. Eigentlich wollte er nur eine Stunde bleiben – er blieb gleich zwei.